Bremen und Umzu
macht
" S O M M E R P A U S E"

Tach auch, wie man in Bremen und Umzu sagt.
---------------------------------------------------------------------------

Samstag, 6. März 2010

Schafskälte ?

Am Wümmedeich im Bremer Blockland sind zur Zeit einige Scudde zu sehen.




Die ursprünglich aus dem südöstlichen Ostseeraum (Baltikum, Ostpreußen) stammende Skudde zählt zur Rassengruppe der kurzschwänzigen, mischwolligen Heideschafe Nordeuropas.
Nach dem 2. Weltkrieg wurden die Restbestände durch passionierte Schafzüchter und Tiergärten in Ost- und Westdeutschland erhalten.
Die Herkunft der Rassenbezeichnung ist ungewiss. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Begriff Skudde von dem litauischen Scheuchruf für Schafe „skud(i)" stammt. Der Vergleich mit dem pomoramschen (kaschubischen) „kut, kut, kut", einem Lockruf für Schafe aus der Gegend von Koscierzyna (Polen), sowie das Wort für Schaf „Kutina" läßt auf einen gemeinsamen slawischen Wortstamm schließen.

Freitag, 19. Februar 2010

Nur ein rostiger Nagel . . .


aber ein schönes Motiv, oder ?

Montag, 8. Februar 2010

Sieht so ein Einhorn aus ?


Entdeckt auf einem Segelflugplatz

Dienstag, 2. Februar 2010

Wir haben es im Bild festgehalten


Als die "Bremer Stadtmusikanten" die Räuber verjagten !

Montag, 1. Februar 2010